Parfum de Vie 71: Die neue Natur-Aroma-Formel für die Küche

Die Meister am Herd verzaubern die Sinne der Freunde feiner und edler Lebenskultur mit regionalen Grundprodukten, besonderen Früchten und Fischen, edlen Olivenölen oder balsamischen Essigen. Doch Kochen geht heute an ungeahnte Grenzen, und so manche „futuristische“ Speise könnte auch im Labor entstanden sein. Man denke nur an die Molekularküche des spanischen „Hexenmeisters“ Ferran Adrià in seinem Restaurant „elBulli“. „Zurück in die Zukunft“ oder „back to the roots“ will auch World-Spirits-Organisator und Erfinder der Zigarren- und Kaffee-Destillate Wolfram Ortner.

Er zelebriert einen neuen Trend in der Küche: das Aroma-Wunder „Parfum de Vie 71“. Es soll bei der puristischen, authentischen Zubereitung von edlen Gerichten zum Einsatz kommen – mit einer Geschmacksvielfalt wie ein Obstgarten.

weiter

Anleitung für mehr Genuss in der Küche mit Parfum de Vie 71

Anleitung für mehr Genuss in der Küche mit Parfum de Vie 71

Hochwertige Destillate werden zur Aromatisierung bzw. Aromaverstärkung in der Küche verwendet. Das Destillat wird auf 71 % vol. eingestellt und gemeinsam mit einem Zerstäuber sowie demselben Destillat in „normaler Stärke“ angeboten. Parfum de Vie eröffnet völlig neue Einsatzmöglichkeiten edler Spirituosen: in der Küche oder am Tisch – vom Service oder vom Gast selbst.

weiter