RIND MIT ZWETSCHKEN-ROTWEIN-SAUCE

RIND MIT ZWETSCHKEN-ROTWEIN-SAUCE

Zutaten:

* Rindshuft, Filet oder Beiried
* Salz, schwarzer und weißer Pfeffer, Chili (Peperoncini)
* Curry
* Dijon-Senf
* Olivenöl
* Rotwein
* Aceto Balsamico
* Stärkemehl (Maizena) zum Binden der Sauce
* Zwetschkenmarmelade
* Zwetschkendestillat bzw. Essenz von der Zwetschke
 
Zubereitung:

Rindfleisch mit Pfeffer würzen, in einer Eisenpfanne in Olivenöl - auf allen Seiten - scharf anbraten und mit wenig Hitze ziehen lassen, bis der gewünschte Garpunkt erreicht ist. Gegen die Fleischfaserung Tranchen schneiden, auf einen Teller legen, mit Salz bestreuen und mit der pikant-scharfen Zwetschken-Rotwein-Sauce "einkreisen".

Rotwein mit viel Zwetschkenmarmelade, Dijon-Senf, Chili, frisch gemahlenem Pfeffer, Curry, Salz und Aceto Balsamico in einem Topf reduzieren. Zum Finale hin mit einem kräftigen Schuss Zwetschkendestillat verfeinern und weiter einkochen, bis die Sauce eine dicke Konsistenz hat. Sollte dies nicht gelingen, mit etwas Stärkemehl binden.

Beilage: Bratkartoffeln oder Weißbrot

Getränkeempfehlung: Zwetschkendestillat oder Essenz von der Zwetschke und frisches Wasser