Le panier est vide

Spirit-Theken: Profis im Dienst der Gäste

Sie sind die Experten im Dienst ihrer Gäste und Kunden: „Spirit-Theken“ sind „Kultstätten“ für gepflegte Spirituosenkultur. Sie tragen ein Qualitätssiegel, das nur nach Erfüllung strenger Anforderungen vergeben wird – als Zeichen des hohen Standards der Mitgliedsbetriebe, dem jeder Gast und Kunde vertrauen kann.

„Herzstück“ einer Spirit-Thek ist eine umfangreiche, sorgsam gepflegte Spirituosenauswahl vom klassischen Obstbrand bis zu Rum oder Whisky sowie trendige Spezialitäten wie Zigarren- und Kaffee-Destillate, ergänzt von einer gepflegten Auswahl von Kaffeesorten und Zigarren. Was für andere Restaurants schon der Gipfel eines hochwertigen Angebots sein mag, ist für eine Spirit-Thek bestenfalls Standard. Denn 50 Produkte sind das vorgegebene Minimum, das Gästen zur Auswahl stehen muss, darunter mindestens zehn mit dem „World-Spirits Award“ prämierte und mindestens zehn aus der „Formel 1“ der 100 % Destillate.

Ebenso wichtig ist das stilvolle „Drumherum“ – von der perfekten Lagerung und Präsentation über die passende Glasauswahl bis zur sorgsam geprüften Serviertemperatur. Eine spezielle Spirituosenkarte mit Zusatzinformationen zu den Produkten gehört ebenso zum Service wie ein Spirituosen-Shop, der Gäste mit attraktiven Preisen und sorgfältig zusammengestellten Degustations-Sets („Parfümerien“) einen zusätzlichen Kaufanreiz bietet. Apropos Preis: Das heikle Thema der Kalkulation spielt gerade am Sektor der hochwertigen Spirituosen eine große Rolle. Hier gilt der Grundsatz: absoluter und nicht prozentueller Aufschlag. Praktische Hilfestellung gibt der neu entwickelte Spirituosen-Kalkulator, zu finden bei www.world-spirits.com!

Zum kulinarischen Part eines Gastronomiebetriebs mit Spirit-Thek gehört, dass Gerichte mit Spirituosen geschmacklich veredelt werden. Regelmäßige Präsentationen und Degustationen sowie Fachexkursionen sind weitere Standards. Dies alles verlangt einen gebührenden fachlichen Background, daher ist auch eine Spezialausbildung der Mitarbeiter einer Spirit-Thek erforderlich, wobei die „Speerspitze“ im Service idealerweise die Ausbildung zum „World-Spirits Sommelier“ absolviert hat.
 

We use cookies

Nous utilisons des cookies sur notre site web. Certains d’entre eux sont essentiels au fonctionnement du site et d’autres nous aident à améliorer ce site et l’expérience utilisateur (cookies traceurs). Vous pouvez décider vous-même si vous autorisez ou non ces cookies. Merci de noter que, si vous les rejetez, vous risquez de ne pas pouvoir utiliser l’ensemble des fonctionnalités du site.