World-Spirits Online Guide Abo – jetzt bestellen

Der ultimative Führer durch die Welt der Spirituosen – mit den aktuellen Wertungen der besten Destillerien und Handelsbetriebe.
Wenn Sie bereits Kunde sind melden Sie sich bitte an.
Oder jetzt online bestellen: nur Euro 72.- pro Jahr:

Destillerie

Firma:
Prodal'94 SRL
Straße:
1, Drumul intre Tarlale street
Ort:
77037 Caldararu
Land:
Romania
Produkt:
  • Wodka
  • Gin
Prodal'94: Starke Marken aus Rumänien

Vor fast 15 Jahren gegründet, ist Prodal heute einer der größten Produzenten alkoholischer Getränke in Rumänien. Zwei Stars des Sortiments – und die Marktführer in der jeweiligen Kategorie – sind der Wembley Dry Gin und der Wodka Stalinskaya. Das unverwechselbare Design der Flaschen und Etiketten stammt vom international renommierten Londoner Unternehmen Claessens, einem Spezialisten am internationalen Getränkemarkt. Beim World-Spirits Award wurde der Gin großartig bewertet: mit Double-Gold (Spirit of the Year 2014). Der Wodka erhielt eine Goldmedaille.

Der Name Stalinskaya kommt vom russischen Wort „stal“, frei übersetzt also „hart wie Stahl“. Nach einem alten russischen Rezept wird der Wodka mit modernster Technologie hergestellt, Basis-Zutat ist Premium-Alkohol aus bestem Getreide. Stalinskaya kam im Jahr 1996 auf den Markt und ist kontinuierlich gewachsen, heute ist er die Nummer eins mit rund 40 Prozent Marktanteil. Die Kernaussage der Marke – „Für die Starken“ – zieht sich wie ein roter Faden durch die Werbekampagnen, ob Print, Film oder Video. Mit viel Eis und Schnee und einer geballten Ladung männlicher Abenteuerlust, und immer einem Freund an der Seite – und ein solcher ist auch Stalinskaya: pur und authentisch, in bester Qualität.

Der Wembley London Dry Gin wurde im Jahr 2001 auf den Markt gebracht und konnte sich in nur acht Monaten als Marktführer etablieren. Bis heute ist er der beliebteste Gin in Rumänien. Basierend auf einer traditionellen englischen Rezeptur, destilliert mit der neuesten Technologie, präsentiert er sich „very british“. Schließlich steht auch der Name Wembley für einen Stadtteil mit Geschichte, mit Bezug zu Unterhaltung und guter Stimmung. Den Hang der Londoner Bevölkerung zu tradierten Werten unterstreicht das Etiketten-Design mit dem Symbol der britischen Krone.
MedaillePunkteSpiritWorld-Spirits AwardDetails
Double-Gold 95.3Wembley Dry Gin2014Details
Gold 92.3Stalinskaya Vodca2014Details

Destillerie

Firma:
Pirker GmbH
Straße:
Grazer Straße 10
Ort:
8630 Mariazell
Land:
Austria
Produkt:
  • Obst-Brände
  • Obst-Geiste & Spirituosen
  • Korn
Brennerei Pirker: Meisterstücke aus Mariazell

Lebzelten, Metsieden und Wachsziehen haben in Mariazell seit mehr als 300 Jahren Tradition. In der Familie Pirker wird das faszinierende Handwerk bis heute ausgeübt, erhalten und gelebt. Katharina Pirker und Georg Rippel-Pirker führen den obersteirischen Paradebetrieb, der auch mit dem Steirischen Landeswappen ausgezeichnet ist, mit viel Enthusiasmus und Kreativität in die Zukunft. Neben traditionellen und heimischen Obstsorten werden auch Sondersorten gebrannt – etwa Bio-Orangenbrand, Honigbrand oder Reisbrand, der bis nach Japan verkauft wird.

Bei Pirker trifft Tradition auf Zeitgeist, 60 verschiedene Edelbrände, Met, Original Mariazeller Kräuterbitter (aus heimischen Kräutern, ganz ohne Zucker) und Lebkuchenlikör werden sorgfältig erzeugt und imposant präsentiert. Zahlreiche Prämierungen bestätigen den hohen Qualitätsanspruch – nur sortenreine Früchte, edle Kräuter, bester Honig und handverlesene Gewürze werden verarbeitet und gebrannt. Die gesamte Produktpalette bei Pirker umfasst mehr als 400 hausgemachte Spezialitäten, von edlen Bränden und Likören über Mariazeller Honiglebkuchen, Met und handgefertigte Bienenwachskerzen hin zu hochwertigen Essigen aus der hauseigenen Essigmanufaktur.

Die World-Class Distillery (OBB) und Master-Class Distillery (BILI) 2019 erhielt Double-Gold für Vogelbeergeist, Himbeere (World-Spirits Award 2019), Schwarze Johannisbeere, Bio-Kornelkirsche, Gold für Lebkuchenlikör, Schlehe, Wachauer Marille, Vogelbeere, Kaffeelikör, Kräuterbitter, Zirbengeist, Schoko-Lebkuchenlikör, Stachelbeere, Quittenbrand, Silver für Zwetschke, Brombeerbrand, Edelkräuter, Eierlikör, Rote Williams, Bio-Orange.
MedaillePunkteSpiritWorld-Spirits AwardDetails
Double-Gold 96Bio-Kornelkirsche2019Details
Double-Gold 95.8Himbeere2019Details
Double-Gold 95.7Vogelbeergeist2019Details
Double-Gold 95.3Schwarze Johannisbeere2019Details
Gold 94.3Lebkuchenlikör2019Details
Gold 93.3Kaffeelikör2019Details
Gold 92.3Zirbengeist2019Details
Gold 92Quittenbrand2019Details
Gold 92Schoko-Lebkuchenlikör2019Details
Gold 91.7Schlehe2019Details
Gold 91Wachauer Marille2019Details
Gold 91Stachelbeere2019Details
Gold 90.3Vogelbeere2019Details
Gold 90Kräuterbitter2019Details
Silver 89Brombeerbrand2019Details
Silver 89Zwetschke2019Details
Silver 88Edelkräuter2019Details
Silver 88Bio-Orange2019Details
Silver 87Eierlikör2019Details
Silver 87Rote Williams2019Details

Handel

Firma:
The Patron Spirits Company
Straße:
6670 South Valley View
Ort:
Las Vegas 89118
Land:
United States
Produkt:
  • Spirituosen Wiederverkauf
  • Destillerie
The Patrón Spirits Company: Vielfalt in Kleinserien

Begonnen hat alles mit Tequila, der zwar eine lange Geschichte hat, aber erst mit der Gründung der Patrón Spirits Company im Jahr 1989 als Qualitätsprodukt wahrgenommen wurde. Die visionären Köpfe dahinter sind zwei Unternehmer, John Paul DeJoria und Martin Crowley. Ihre Liebe zu Tequila und der Wunsch, den besten der Welt zu erzeugen, führte sie in das Hochland von Jalisco in Mexiko. Dort trafen sie auf den Tequila-Pionier Francisco Alcaraz und baten ihn, den ultimativen Tequila aus 100 Prozent Agave zu erzeugen – diese zufällige Begegnung war der Beginn einer erstaunlichen Erfolgsgeschichte.

Mit einem alten Verfahren, genannt Tahona, wurden die Agavenfasern mit Hilfe eines großen Rades aus Vulkangestein zermahlen, danach der Saft vergoren und destilliert. Der Blend mit dem Namen Patrón enthielt auch einen Teil Destillat, der mit dem modernen Walzmühlen-Verfahren hergestellt wurde. Das Ergebnis war ein völlig neuartiger Tequila mit feinen Aromen, der zur besseren Bekanntmachung eine spezielle, handgefertigte Ausstattung erhielt: eine nummerierte Flasche aus recyceltem Glas, mit Bändern geschmückt und einem kugelförmigen Naturkorken verschlossen – und das blieb bis heute so.

Sukzessive wurde das Sortiment erweitert, zum Tequila in mehreren Varianten kamen Kaffeelikör und Orangenlikör, im Jahr 1996 startete das Unternehmen mit Rum aus der Karibik unter dem Markennamen Pyrat: zum einen XO Reserve mit bis zu 15 Jahre alten Rums, zum anderen den hochwertigen Dark Rum Pyrat Cask 1623. Abgerundet wurde die Produktpalette im Jahr 2007 mit dem polnischen Ultimat Wodka auf der Alkohol-Basis einer Kombination aus Kartoffeln, Weizen und Roggen. Mit diesen Premium-Spirituosen ist Patrón heute in mehr als 120 Ländern und Inseln auf der ganzen Welt vertreten – und doch wird weiterhin alles in Kleinserien produziert, am selben Standort wie zu Beginn, persönlich kontrolliert von Master Distiller Francisco Alcaraz.

Beim World-Spirits Award gab es Silver für Pyrot Rum XO Reserve.
MedaillePunkteSpiritWorld-Spirits AwardDetails
Gold 94.7Patron XO Cafe2014Details
Silver 81Pyrot Rum XO Reserve2014Details

Handel

Firma:
Clint Wilfred & Sons LLC
Straße:
1905, Grand Offices
Ort:
971 Ajman
Land:
United Arab Emirates
Produkt:
  • Destillerie
  • Spirituosen Wiederverkauf
Clint Wilfred & Sons: Guter Geschmack für schnell wachsende Märkte

Clint Wilfred & Sons Ltd bringt ein sorgfältig ausgewähltes Portfolio an Getränken in die Golfregion und nach Südostasien. Das junge Unternehmen ist auf schnelldrehende Produkte im Marktsegment HORECA – Hotel/Restaurant/Café beziehungsweise Hotel/Restaurant/Catering – ausgerichtet. Geleitet wird es von Clint Wilfred, dessen Familie seit über vier Jahrzehnten in der Herstellung und im Vertrieb von Spirituosen tätig ist.

Ein Schwerpunkt der Handelsaktivitäten liegt in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Auf diesem schnell wachsenden Markt neue Genussprodukte anzubieten, ist eine große Herausforderung, denn die Nachfrage nach Premium- und Nischenprodukten steigt ständig und die Wünsche der Kunden sind sehr unterschiedlich. Das Angebot umfasst daher auch alkoholfreie und kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränke, stilles und kohlensäurehaltiges Wasser, trinkfertige Tees, Energy- und Sportdrinks und andere New-Age-Getränke. Großer Wert wird auch auf eine breite Auswahl von Verpackungsgrößen und -formaten.

Ein spezielles Produkt im Spirituosensortiment ist der Count Cristo Blended Scotch Whisky, ein Premium-Blend mit hohem Malzanteil aus der schottischen Speyside-Region und etwas Lowland-Malt für Tiefe und Charakter.

Beim World-Spirits Award gab es Gold für Count Cristo Blended Scotch Whisky.
MedaillePunkteSpiritWorld-Spirits AwardDetails
Gold 92.3Count Cristo Blended Scotch Whisky2018Details