World-Spirits Online Guide Abo – jetzt bestellen

Der ultimative Führer durch die Welt der Spirituosen – mit den aktuellen Wertungen der besten Destillerien, Bars, Restaurants, Hotels und Handelsbetriebe. Mit vielen Tipps, wo man Brennereien oder Brennerei-Equipment bekommt, wo man die besten Gläser oder Fachbücher findet und vieles mehr.
Wenn Sie bereits Kunde sind melden Sie sich bitte an.
Oder jetzt online bestellen: nur Euro 72.- pro Jahr:

Destillerie

Firma:
The Shropshire Gin Company Ltd
Straße:
Business Development Centre, Stafford Park 4
Ort:
TF33BA Telford, Shropshire
Land:
United Kingdom
Produkt:
  • Gin
The Shropshire Gin Company: Leidenschaft und Kampfgeist für Gin

J J Lawrence, der Erfinder des Tiger Gin, erinnert sich: Gin ist mein Lieblingsgetränk und eines Nachts dachte ich darüber nach, ob ich nicht einen eigenen Gin produzieren sollte. Ich fing an zu lesen, zu recherchieren, zu telefonieren – wie besessen von dem Thema. Mir war klar, dass die Ausbildung zum Brenner Jahre dauern würde, also machte ich mich auf die Suche nach einem Meisterbrenner – und fand ihn nur 30 Minuten entfernt. In einem Familienunternehmen, das seit fast 100 Jahren einige der besten Gins der Welt erzeugt. Wir arbeiteten unermüdlich an der Rezeptur, es war eine aufregende und herausfordernde Reise. Ich sah mein Ziel schon vor Augen: Tiger Gin – so und nicht anders sollte er heißen. Allerdings rechnete ich nicht mit einem Kampf um die Namensrechte gegen ein globales Imperium: Heineken mit seinem Tiger-Bier. Es war eine echte David- und Goliath-Geschichte, doch mit einem Top-Markenanwalt und dem Tiger in mir gelang es, zu gewinnen.

Wir verwenden nur die feinsten Kräuter und Gewürze, die jedes Jahr sorgfältig ausgewählt und aus der ganzen Welt bezogen werden: Wacholderbeeren vom Balkan, Koriandersamen aus Osteuropa, Angelikawurzel aus Frankreich und Belgien, getrocknete Zitronenschalen aus Spanien, getrocknete Orangenschalen aus Spanien, Cassiarinde aus China, Lakritzwurzelpulver aus dem Mittelmeerraum, gemahlene Muskatnuss von den Westindischen Inseln, Zimtrinde aus Madagaskar, Iriswurzelpulver aus Italien und die eine oder andere geheime Zutat. Das Resultat ist geschmacksintensiv, geschmeidig und süß zugleich. Handgemacht mit traditionellen Methoden, bestem Korn und Wasser aus England.

Beim World-Spirits Award gab es Silver für Tiger Gin.
MedaillePunkteSpiritWorld-Spirits AwardDetails
Silver 85Tiger Gin2018Details

Destillerie

Firma:
Destillerie Hochstrasser GmbH & CO KG
Straße:
Marktplatz 12
Ort:
8562 Mooskirchen
Land:
Austria
Produkt:
  • Obst-Brände
  • Obst-Geiste & Spirituosen
  • Liköre
Destillerie Hochstrasser: Erfolgsgeschichte mit Fortsetzung

Die Familie Hochstrasser arbeitet unermüdlich an ihrer Erfolgsgeschichte und kann jetzt auf eine der modernsten Destillerien des Landes stolz sein. Beinahe das komplette Betriebsgelände wurde in eineinhalb Jahren – rund 15.000 Arbeitsstunden – erneuert, umgebaut und revitalisiert. Zum einen wurde eine Edelbrand-Erlebniswelt geschaffen, die es Interessierten ermöglicht, bei täglichen Führungen einen Einblick in die Entstehung der hochwertigen Produkte zu bekommen. Das Sortiment umfasst heute rund 60 verschiedene Positionen: Edelbrände, Schnäpse und Liköre. Zum anderen wurde das Herzstück des Unternehmens komplett erneuert: die Destillieranlage.

Hier blieb kein Stein auf dem anderen, in vier neue Brennkessel und die dazugehörige Technik wurde ebenso investiert wie in ein komplett neues Brennverfahren: die Vakuumdestillation. Bei dieser innovativen Methode wird die Maische mit niedrigen Temperaturen auf den Siedepunkt gebracht, wodurch ein aromaintensiveres Destillat erzeugt werden kann. Das Vakuum fördert die Typizität der Frucht und ermöglicht eine zusätzliche Schonung der Maische. Damit ist der Grundstein für eine weitere Produktlinie – neben dem bereits erfolgreichen H05-Segment – gelegt.

Klassifiziert als Recommended Distillery 2018, gab es Gold für Kürbiskerncocktail, Marillenbrand Classic, Gravensteiner Apfelbrand, Muskat bleu Traubenbrand, Schlehenbrand, Rum-Kokos-Schokolade Cocktail, Holy Gin Classic, Holy Gin Almkräuter, Jagabitter, Silver für Quittenbrand, Eierlikör, Zirbenblut.
MedaillePunkteSpiritWorld-Spirits AwardDetails
Gold 95Rum-Kokos-Schokolade Cocktail2018Details
Gold 95Gravensteiner Apfelbrand2018Details
Gold 94.7Kürbiskerncocktail2018Details
Gold 93.3Schlehenbrand2018Details
Gold 93Jagabitter2018Details
Gold 92.7Holy Gin Classic2018Details
Gold 92Holy Gin Almkräuter2018Details
Gold 90Marillenbrand Classic2018Details
Gold 90Muskat bleu Traubenbrand2018Details
Silver 89Quittenbrand2018Details
Silver 87Zirbenblut2018Details
Silver 86Eierlikör2018Details

Handel

Firma:
Dom Cristina by Cristinalda
Straße:
Cruz. Maxiais Arm. D Benquerencas Apartade 1138
Ort:
6000-997 Castelo Branco
Land:
Portugal
Produkt:
  • Spirituosen Wiederverkauf
  • Destillerie
Cristinalda - cremige Liköre von der Algarve

Das portugiesische Unternehmen Cristinalda liegt an der Algarve und erzeugt ausschließlich hochwertige Liköre: Traditionsprodukte mit modernem Anspruch. Bekannt sind vor allem die charakteristischen Honigliköre mit dem Markennamen "Brandymel", neu hinzugekommen ist "Parvinha", ein Bittermandellikör.

Traditionell erzeugter Likör aus Honig und Brandy mit der feinen Würze von Bergkräutern war seit jeher ein beliebtes Getränk bei der portugiesischen Bevölkerung, besonders in Monchique an der Algarve. Vor etwa 50 Jahren wurde die Rezeptur dieser Produkte für die industrielle Erzeugung adaptiert. Unter dem Markennamen "Brandymel" kam ein aromatischer Likör auf den Markt, gereift in Eichenfässern". Er bewahrt bis heute alle Vorzüge seiner natürlichen Bestandteile, auch wenn neue Filtrationsmethoden und Fülltechnologien eingesetzt werden. Sorgfalt in der Auswahl der Ausgangsprodukte sowie originäre Erzeugung und Lagerung sind selbstverständlich.

Wie vor 50 Jahren wird "Brandymel" von einem Familienunternehmen erzeugt, das den hohen Qualitätsstandard weiterhin als höchstes Ziel beachtet. Um das Jubiläum - und eine hohe internationale Auszeichnung - gebührend zu feiern, wurde eine "Specialy Edition" auf den Markt gebracht. Der Unterschied zum herkömmlichen "Brandymel" liegt in der Verpackung und im Produkt selbst, das acht Jahre im Eichenfass gelagert wurde. Aus diesem Grund wurden auch nur 7549 Flaschen gefüllt, um einen unverwechselbaren, klar definierten Geschmack anzubieten.

Ein Medaillentrio aus Gold, Silber und Bronze begleitete den Erstauftritt des Unternehmens beim World-Spirits Award.

Handel

Firma:
The Patron Spirits Company
Straße:
6670 South Valley View
Ort:
Las Vegas 89118
Land:
United States
Produkt:
  • Spirituosen Wiederverkauf
  • Destillerie
The Patrón Spirits Company: Vielfalt in Kleinserien

Begonnen hat alles mit Tequila, der zwar eine lange Geschichte hat, aber erst mit der Gründung der Patrón Spirits Company im Jahr 1989 als Qualitätsprodukt wahrgenommen wurde. Die visionären Köpfe dahinter sind zwei Unternehmer, John Paul DeJoria und Martin Crowley. Ihre Liebe zu Tequila und der Wunsch, den besten der Welt zu erzeugen, führte sie in das Hochland von Jalisco in Mexiko. Dort trafen sie auf den Tequila-Pionier Francisco Alcaraz und baten ihn, den ultimativen Tequila aus 100 Prozent Agave zu erzeugen – diese zufällige Begegnung war der Beginn einer erstaunlichen Erfolgsgeschichte.

Mit einem alten Verfahren, genannt Tahona, wurden die Agavenfasern mit Hilfe eines großen Rades aus Vulkangestein zermahlen, danach der Saft vergoren und destilliert. Der Blend mit dem Namen Patrón enthielt auch einen Teil Destillat, der mit dem modernen Walzmühlen-Verfahren hergestellt wurde. Das Ergebnis war ein völlig neuartiger Tequila mit feinen Aromen, der zur besseren Bekanntmachung eine spezielle, handgefertigte Ausstattung erhielt: eine nummerierte Flasche aus recyceltem Glas, mit Bändern geschmückt und einem kugelförmigen Naturkorken verschlossen – und das blieb bis heute so.

Sukzessive wurde das Sortiment erweitert, zum Tequila in mehreren Varianten kamen Kaffeelikör und Orangenlikör, im Jahr 1996 startete das Unternehmen mit Rum aus der Karibik unter dem Markennamen Pyrat: zum einen XO Reserve mit bis zu 15 Jahre alten Rums, zum anderen den hochwertigen Dark Rum Pyrat Cask 1623. Abgerundet wurde die Produktpalette im Jahr 2007 mit dem polnischen Ultimat Wodka auf der Alkohol-Basis einer Kombination aus Kartoffeln, Weizen und Roggen. Mit diesen Premium-Spirituosen ist Patrón heute in mehr als 120 Ländern und Inseln auf der ganzen Welt vertreten – und doch wird weiterhin alles in Kleinserien produziert, am selben Standort wie zu Beginn, persönlich kontrolliert von Master Distiller Francisco Alcaraz.

Beim World-Spirits Award gab es Silver für Pyrot Rum XO Reserve.
MedaillePunkteSpiritWorld-Spirits AwardDetails
Gold 94.7Patron XO Cafe2014Details
Silver 81Pyrot Rum XO Reserve2014Details

World-Spirits Award Anmeldung Step by Step

  • Step 1: Time-Table & Anmeldung
    Beginn der WSA Registrierung ist der 1. August 2018. Der "World-Spirits Award" ist auf 450 Proben limitiert - melden Sie sich daher bitte rechtzeitig an!

Unsere Büros/Kontakt

map1

Interessiert oder Fragen?

  • +43 4240 760
  • +43 4240 760 50
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
app-store